Weiterbildung für Qualifizierter Planer gem. AwSV

Re-Zerltifizierung für Qual. Planer von Neubau und Instandsetzung von Dichtkonstruktionen aus Beton

Inhalt


Für Qualifizierte Planer ist gemäß der AwSV alle 3 Jahre eine Weiterbildung vorgesehen, um in diesem komplexen Anforderungereich tätig sein zu dürfen. In diesem Lehrgang werden aktuelle Themen aus dem einschlägigen Bereich der Anlagen für den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen behandelt.

Schwerpunkte dieser Fortbildung sind u. a.

  • Entwurf TRwS 781 - Technische Regel wassergefährdender Stoffe - Tankstellen für Kraftfahrzeuge
  • Feste wassergefährdende Stoffe gem. § 26 AwSV
  • JGS vs. AwSV (Anhang 7 AwSV, TRwS 792)
  • Gründruck VDI 6230 Messung der Flüssigkeitsdichte mit Luftprüfsystemen

 

 

 

Zielgruppe

Absolventen des Lehrgangs "Qualifizierter Planer für Neubau und Instandsetzung von Dichtkonstruktionen aus Beton"

Schwerpunkte

Abschluss

Zertifikat nach bestandener Prüfung, bei Nichtbestehen Teilnahmebescheinigung.

Zertifikat

Terminübersicht

Weiterbildung für Qualifizierter Planer gem. AwSV

Termin: 15.11. - 16.11.2021
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15
47809 Krefeld

X
Preis: € 730,00

Referenten

  • Dipl.-Ing. Friedr.-W. Laube
  • Dipl.-Ing. Stefan Müller
  • Timo Pflugbeil Mall GmbH

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15
47809 Krefeld

X

Bökendonk 15
47809 Krefeld
Google Maps Routenplaner

Umfang

2-tägiges Seminar

Preis

730,00 es fällt keine MWSt. an
Prüfungsgebühren werden nicht erhoben

Ihr Ansprechpartner

Petra Laube-Schäfer Seminare und Organisation 0201 - 31 62 5533 info@umweltschutzakademie.de