Sachkunde: Eigenkontrolle und Wartung von Abscheideranlagen

Sachkunde Abscheider, DIN 1999-100/ DIN 4040-100

Inhalt

Auf Basis länderspezifischer Regelungen sowie der DIN 1999-100 ist heute eine bedarfsgerechte Entsorgung (d.h. Verlängerung der Reinigungsintervalle) möglich; die Anlagen sind regelmäßig durch einen Sachkundigen zu kontrollieren. Durch die Verlängerung des Entsorgungszyklusses lassen sich enorme Kosten einsparen. In diesem 1-tägigen Lehrgang werden die Anforderungen an den/die Sachkundigen praxisgerecht dargestellt. Ein übersichtliches Handbuch, versehen mit zahlreichen themen-spezifischen Zusatzinformationen, wie Verweisen auf Gesetze und Verordnungen, hilft bei der schnellen Einarbeitung. Ein Prüfkoffer kann erworben werden. Lehrgang gemäß Anhang 1 zu Merkblatt Nr. 4.0/8, Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft.

Lehrgangsvoraussetzungen

Zugehörigkeit zur Zielgruppe.

Schwerpunkte

Abschluss

Terminübersicht

Dieses Seminar bieten wir Ihnen als Inhouse-Seminar an, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Referenten

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

keine Bewertung vorhanden

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

Rüttenscheider Str. 14
45128 Essen
Google Maps Routenplaner

Umfang

Tagesseminar

Preis

300,00 zzgl. gesetzlicher MWSt.
Prüfungsgebühren werden nicht erhoben

Ihr Ansprechpartner

Frau Petra Laube-Schäfer Seminare und Organisation 0201 - 31 62 5533 info@umweltschutzakademie.de